Festplatte Erholung Mac

Haben Sie mac Daten auf der Festplatte durch versehentliches Löschen oder Formatieren der Festplatte verloren?

Wenn dies das Problem dann die folgenden Informationen nützlich sein wird für Sie die verlorenen Daten von Ihrem Mac-Festplatte abzurufen. Technisch, wenn eine Datei gelöscht wird mit Datei-Management-Dienstprogrammen, wird es nicht dauerhaft von Ihrem Mac-Festplatte entfernt. Es wird nur die Zeiger, die durch das Dateisystem verwendet wird, um die Dateien physikalisch zu lokalisieren auf der Festplatte.

Es bleibt auf Ihrem Mac-Laufwerk und können unter Verwendung besten Datenrettungs-Tool wie Mac Hard Drive Recovery Software werden. Eigentlich markiert Betriebssystem die gelöschte Datei als versteckte das ist der Hauptgrund, warum Sie nicht sehen können die gelöschten Dateien, auch wenn sie auf der Festplatte vorhanden sind. Ebenso hat der Formatierung der Festplatte nicht löschen die Dateien dauerhaft und können wiederhergestellt Mac Festplatte Recovery-Software werden. Mac Festplatte Recovery Utility nutzt spezielle Algorithmen zum Suchen und Wiederherstellen von gelöschten oder verlorenen Daten. Er ausführen kann HDD Datenrettung auf Mac OS X Lion, Leopard und Snow Leopard.

Gemeinsame Szenarien, in denen Sie benötigen, um auf Mac Hard Drive Recovery Tool verlassen

Versehentlich gelöschte Dateien von Mac-Festplatte: Der häufigste Weg, um eine Datei zu verlieren ist durch versehentlich löschen. Sie könnten versehentlich gelöscht haben die Datei mit Shift Befehl Delete oder entleert den Papierkorb mit "Empty Trash"-Option. In einem solchen Fall müssen Sie in der Regel überprüfen Sie Ihre Time Machine Backups, um wieder diese Dateien. Sie können Backup-Anwendung nur eine Version der Datei aus der vorherigen Stunde oder älter abzurufen nicht aus der Zeitspanne zwischen Time Machine Backups. Wenn Sie einige Änderungen gemacht haben und versehentlich gelöscht, die Dateien vor dem Time Machine seinen nächsten automatischen Backup laufen konnte, dann sind Sie kein Glück, wenn Sie wieder diese Dateien wollen.

Logische Korruption Festplatte: Ein weiterer gemeinsamer Weg zu verlieren die Dateien ist auf HDD Korruption. Volume-Header Korruption, Katalog-Datei Korruption oder Journal Korruption sind gemeinsame logische Korruption, die Ihre Daten zugegriffen werden, was zu Datenverlust machen. Volume-Header ist ähnlich wie Datei-Header, die spezifische Informationen zu Volume enthält. Die Katalogdateien und Journal-Dateien sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Volume-Metadaten, die Spur hält der Änderung getan, um den Mac Dateisystem. Wenn Volume-Header, Katalog oder Journal-Datei aufgrund einiger gemeinsamer Gründen wie Stromausfälle beschädigt wird dann die Daten nicht mehr zugänglich.

Versehentlich formatiert die Mac-Festplatte:  Vielleicht haben die Mac-Betriebssystem durch Formatieren Sie Ihre Mac-Festplatte, was zu Datenverlust neu installiert. Re-Installation von Betriebssystem benötigt Formatierung des Laufwerks, wo Sie wollen, um das Betriebssystem neu zu installieren. Formatieren der Festplatte eine Einrichtung, die Struktur, dh die Zuweisung bestimmtes Dateisystem zu einer Fahrt mit dem Löschen aller darauf gespeicherten Dateien. Wenn Sie das Laufwerk formatieren dann können Sie verlieren alle darauf gespeicherten Dateien.

Dinge zu beachten, bevor die Wiederherstellung von Daten mit Hilfe dieses Programms zu halten

  • Speichern Sie keine Dateien auf der Mac-Festplatte, von wo aus Sie verloren haben oder die Daten gelöscht. Nachdem die Dateien gelöscht werden, werden sie nicht dauerhaft entfernt. Sie existieren auf der Festplatte, bis der Speicherplatz in dem die Dateien gespeichert waren überschrieben entweder durch neuen Dateien oder durch einige andere Anwendungen Dritter. Deshalb ist es besser, zu vermeiden, mit der Festplatten

  • Vermeiden Sie die Installation Mac HDD Recovery-Tool oder eine andere Anwendung auf dem gleichen Laufwerk formatiert wurde oder von wo aus Sie die Daten gelöscht. Sobald die Daten wieder mit Mac HDD-Recovery-Software, speichern Sie es auf andere gesunde Laufwerk zu irreparablen Datenverlusten zu vermeiden

Einzigartige Funktionen von Mac Hard Drive Recovery Software

  • Leicht zu Datenrettungs-Tool, das hilft, verwenden Abrufen von Daten aus journalled Mac Festplatten-Partitionen wie HFS, HFSX Volumina und auch Windows formatiert FAT16 und FAT32-Volumes.
  • Es verfügt über leistungsfähige Volumen Scan-Engines, um versehentlich gelöscht oder verloren Mac-Volumes suchen
  • Er sortiert die wiederhergestellten Dateien auf den verschiedenen Datei-Attribute wie Dateiname, Erweiterung, Größe und Erstellungsdatum der Basis
  • Unterstützens Mac OS X 10.x und höher Versionen
  • Es bietet 24x7 Unterstützen für die Nutzer, um Fragen zu Mac Hard Disk Data Recovery lösen.

Wie Mac Hard Drive Recovery Software funktioniert?

Schritt 1: Als erstes müssen Sie downloaden und starten Sie das Dienstprogramm auf gesunde Volume oder Laufwerk. Sobald die Software gestartet wird, bietet es Ihnen die 3 Option, dh. “Recover Files”, “Recover Photos” und “Recover Partitions/Drives” Optionen. Nach Ihrem Szenario, wählen Sie eine der drei Optionen, um Ihre Daten wiederherzustellen

Hard Drive Recovery Mac - Main Screen

Schritt 2: Wählen Sie nun die Mac-Festplatte und klicken Sie auf "Next" Option, um den Recovery-Prozess zu starten. Wie Sie die Mac Festplatte auswählen, starten die Software Scannen des netire Laufwerk gelöschte oder verlorene Daten abzurufen

Mac Hard Drive Recovery - Hard Drive Selection Screen

Schritt 3: Sobald die Daten erfolgreich wiederhergestellt wurde, zeigen wiederhergestellten Dateien entweder mit“File Type View” oder “Data Type View” option.

Mac Hard Drive Recovery Software  - Preview Screen

Nützliche Tipps:

Nehmen Sie eine regelmäßige Sicherung, um Datenverlust zu vermeiden. Wenn Sie bereits eine Sicherung genommen haben, dann ist es sehr einfach, um verlorene Daten mit der Backup-Datei wiederherzustellen. Immer richtig drehen Sie Ihren Mac, um Datenverlust durch abrupte Herunterfahren des Systems zu vermeiden.

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer