Festplatte Erholung Mac

Versehentlich gelöschte oder Daten verloren von journaled Mac Festplatten-Partition?

Obwohl Mac OS Stabilität des UNIX Betriebsumgebung bietet und fügt beliebte Funktionen der traditionellen Macintosh Benutzeroberfläche, gibt es Möglichkeiten des Datenverlusts. Wahrscheinlich das schlechteste Ding unter Datenverlust ist eine beschädigte Festplatte. Mac Unterstützens zwei verschiedene Typen von Dateisystemen dh HFS und HFSX. Es bietet erweiterte File System Journaling-Funktion, um den Schutz der Volume-Struktur Integrität helfen. Die HFS-Format ermöglicht die Verwendung einer Zeitschrift Option, um das Risiko von Fehlern im Dateisystem zu verringern. Journaling-Dateisysteme ein Protokoll der Änderungen in einer Protokolldatei, bevor er sie auf die eigentliche Datei-System. Die Zeitschrift berichtet, was Operationen wie Anlegen, Löschen, Ändern etc. einzureichen sind im Gange zu einem bestimmten Zeitpunkt. Wenn Ihr System abstürzt oder an Leistung verliert, die Zeitschrift neu gestartet, um sicherzustellen, Operationen in Fortschritte machen werden, anstatt in einem halben abgeschlossen oder einem inkonsistenten Zustand zurückgelassen abgeschlossen. Dies vermeidet sowohl die Möglichkeit des Volumens von Korruption und die Notwendigkeit der Führung eines langwierigen Dateisystem-Check und Reparatur-Prozess auf dem Datenträger nach einem Absturz.

Auch wenn Journaling-Funktion schützt das Dateisystem aus unerwarteten Korruption, können menschliche Fehler wie versehentliches Löschen oder Formatieren der journaled Mac Festplatten-Partition nicht vermieden werden. Hier sind einige mögliche Gründe für Datenverlust.

  • Versehentliches Löschen: Sie könnten versehentlich gelöscht haben einen Haufen von Dateien aus journaled Volumen und sogar ohne Prüfung des Trash, die Sie gerade leerte ihn mit "Empty Trash", um kostenlos die Festplatte Speicherplatz, um neue Dateien zu speichern. Nach dem Entleeren Trash, wenn Sie Volumen und Open Search einige Ihrer wichtigen Dateien, sie sind nicht vorhanden. Haben Sie einige Ihrer wichtigen Dateien zusammen mit einer Gruppe von unerwünschten Dateien gelöscht? Die Antwort könnte ja sein! Nach dem Löschen der falschen Dateien, Sie getan haben, ein weiterer Fehler, dh entleert den Papierkorb! Wenn Sie den Papierkorb leeren, werden alle Dateien und Ordner aus dem Papierkorb entfernt. Daher können Sie nicht versehentlich gelöscht Wiederherstellen von Dateien aus Papierkorb auch.
  • Versehentliche Formatierung des Journal Volume: Ein weiterer häufiger Fehler ist versehentliche Formatierung das Volumen, das wichtige Dateien nicht formatiert unerwünschte Volumen hatte. Wenn Sie die Lautstärke, die alle Ihre Dateien und Ordner zu formatieren von diesem Journal Volume gelöscht wird, was zu Datenverlust.
  • Journal Korruption: Manchmal, journal Datei kann auch beschädigt, wodurch Ihre Daten zugegriffen werden lassen. Wenn journal beschädigt wird, wird Ihr System zwangsläufig langsam und es dauert viel Zeit bis zur Inbetriebnahme. Nach einiger Zeit, kann Ihr Journal Volume stürzt in Datenverluste.

Sobald Sie Daten verlieren, ist die erste Sache, die Sie sollten daran denken, zu vermeiden Panik. Vermeiden Sie unnötig Klick mehrere Tasten um die verlorenen Daten, da dies erholen wird nur noch schlimmer machen. Versehentliches Löschen oder Verlust von Daten nicht machen Sie Ihre Daten auf Ihrem Journal Mac Volumen wirklich gelöscht. Alle Ihre Daten sind immer noch da, es löscht nur die Informationen über Ihre Dateien aus dem File Allocation Table. Sie sind nur unsichtbar oder unzugänglich. Dies bedeutet, dass die gelöschte oder verlorene Dateien aus dem Mac-Partition noch können einfach wiederhergestellt werden.

Allerdings nur, notieren Sie, dass, wenn Sie neue Dateien in der formatierten oder beschädigten Mac-Partition speichern, werden diese neuen Dateien über die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten geschrieben werden. So, was zu einem permanenten Datenverlust. Vermeiden Sie deshalb Nutzung von Mac Festplatten-Partitionen nach einem Datenverlust und nutzen Mac Hard Drive Recovery Software. Es kann leicht retrieve Dateien von Mac Lion, Leopard und Snow Leopard Volumes wie HFS, HFS und HFSX. Diese Software hat die Fähigkeit, Dateien suchen sie auf der Grundlage ihrer einzigartigen Signatur wiederherstellen. Da es die Möglichkeit, Signatur-Suche durchführen muss, kann es jede Art von Dateien wie Bilder, Audios, Videos, Dokumente, Präsentation etc. wiederherzustellen

Mac Hard Drive Recovery Software mit leistungsstarken Scan-Engines, die gründlich scannen Sie Ihre beschädigten Mac-Partitionen, um verlorene Daten wiederherzustellen konzipiert. Wenn Sie iMac-Computer und der iMac Laufwerk wird beschädigt durch fehlerhafte Sektoren, Virenbefall, Stromausfall, Dateisystem Korruption usw. dann mach dir keine Sorgen! Es kann undelete Daten von iMac Festplatte nach Korruption und auch Unterstützen Datenrettung von allen anderen beliebten Modellen von Mac-Computern wie MacBook, Mac Mini und MacBook Pro etc. Diese Software bietet auch Vorschau-Funktion, um wiederhergestellte Dateien vor der Wiederherstellung der Daten auf Ihrer Festplatte anzuzeigen. Zum Beispiel, wenn Sie versehentlich gelöscht haben oder einige wichtige Bilder Dateien oder jede andere Art von Dateien von Ihrem MacBook Air Festplatte verloren, dann können Sie zuerst die kostenlose Demo-Version dieser Software Wiederherstellung MacBook Air Dateien auf der Festplatte auf dem Mac. Durch die Verwendung der kostenlosen Demo-Version dieser Software können Sie die Daten-Recovery-Ergebnisse durch die Vorschau der wiederhergestellten Dateien zu bewerten. Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, dann können Sie die Vollversion der Software die wiederhergestellten Daten zu speichern.

Einfache Schritts, um Daten aus journaled Mac-Festplatte Partition wiederherstellen

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Mac Hard Drive Recovery Software und starten Sie es mit Kontextmenü auf dem Desktop Wiederherstellen von Daten auf dem Mac. Nach dem Start der Software wählen “Recover Drives/Volumes” Option aus dem Hauptmenü und wählen Sie dann entweder  “Formatted/Reformatted Recovery” Option oder “Volume Recovery” Option aus dem nächsten Bildschirm um verlorene Daten von journaled Mac Volume wiederherzustellen.

Hard Drive Recovery Mac - Main Screen

Schritt 2: Danach wählen Sie das Journal Mac Festplatten-Partition und klicken Sie auf “Next” Option, um fortzufahren.

Mac Hard Drive Recovery - Hard Drive Selection Screen

Schritt 3: Nach einem Klick auf “Next” Option, startet die Software Scan-Vorgang um verlorene Daten von journaled Mac Volumen abzurufen. Sobald der Scan-und Recovery-Prozess erfolgreich abgeschlossen wird, können Sie die wiederhergestellten Dateien mit “Preview” option.

Mac Hard Drive Recovery Software  - Preview Screen

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer