Festplatte Erholung Mac

Haben Sie Daten aus iMac Festplatte durch Korruption verloren?

Jede Disk-basierten Betriebssystem erfordert ein gewisses Maß an Wartung sowohl um sicherzustellen, dass sie effizient arbeitet und Pannen zu verhindern. Obwohl, ist deine iMac all in one Design reduziert die Anzahl der Kabel Ihren Computer braucht, ist es immer noch möglich, dass Ihre Festplatte aufgrund einiger anderen logischen Gründen können beschädigt werden. Wenn Sie auf Ihrem iMac wenden täglichen Arbeit durchzuführen, es plötzlich friert! Selbst nach dem Warten für einen längeren Zeitraum, ist es nicht möglich, die Daten zuzugreifen. In diesem Fall braucht es schwer Neustart. Diese vorübergehende Panne ist vor allem mit der abrupten Herunterfahren des Systems verbunden. Das nächste Mal, wenn Sie auf Ihrem iMac Computer einschalten, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie "ein Fehler bei der Überprüfung des Dateisystems aufgetreten" oder manchmal kann man "inode Error".

Es gibt viele Gründe, warum ein iMac Festplatte Anzeige solcher seltsame Fehler ist. Die wichtigsten möglichen Grund für das Auftreten der oben genannten Fehlermeldung ist in diesem Fall abrupte Herunterfahren des Systems. Abrupte Herunterfahren des Systems kann dazu führen, Dateisystem Korruption, wodurch Ihre Daten zugegriffen werden. Zu verfolgen, wo jede Datei gespeichert zu halten, pflegt Ihre Mac OS ein Verzeichnis, das Ihrem iMac die Namen jeder Datei und den genauen physischen Standort, wo jeder Datei beginnt erzählt. Dateien werden in Blöcke unterteilt, und typischerweise das Ende jeder Block enthält einen Zeiger auf den nächsten Block von dieser Datei. Die Abteilung ist für Sie transparent und wenn Sie die Datei öffnen, können Sie alle Bausteine ​​zusammen zu sehen. Deshalb, wenn Verzeichnis-Struktur beschädigt wird, wird die Zuordnung Informationen jeder und jede Datei zerstört.

Einige schädliche Viren können falsche Informationen im Dateisystem hinzufügen, indem Sie infizieren den Bootsektor von Ihrem iMac Computer. Die falsche Informationen Ergebnisse in freeze, Stromausfall oder einer anderen erzwungenen Neustart. Da ein Programm Änderungen an einer Datei im Speicher, die Änderungen in der Regel häufig aber nicht sofort gespeichert. Wenn Ihr Mac nicht ordnungsgemäß heruntergefahren, überprüft das Betriebssystem die Verzeichnisstruktur des Boot-Volume, wenn es startet. Wenn die Verzeichnisstruktur wirklich beschädigt ist aufgrund von Viren oder aufgrund sonstiger Gründe, es ist selten, aber möglich für MAC OS X den Startvorgang zu stoppen. In einem solchen Fall fällt es im Single-User-Modus durch die Anzeige Command Line Interface anstelle einer typischen Login Finder.

Deshalb, wenn Verzeichnis-Struktur oder das Dateisystem beschädigt wird, können Sie nicht in der Lage sein, um die Dateien aus dem iMac Festplatte zugreifen. Die Blöcke, aus denen sich Ihre Datei noch physisch auf der Festplatte vorhanden sind, aber Ihr iMac nicht finden können, und montieren Sie die Teile Ihrer Dateien erneut wegen fehlender Zuordnung Informationen. Keine Notwendigkeit, zu kümmern! Mac Hard Drive Recovery Software hat die Fähigkeit zu suchen und Wiederherstellung von verlorenen Daten von der Festplatte auf Mac Löwen und anderen Versionen von Mac durch die Untersuchung jeden Teil des gesamten iMac Festplatte. Während der Wiederherstellung ist, ignoriert es die Festplatte Verzeichnis-Struktur der Börsennotierung und dann wieder die Daten aus iMac HDD. Wenn Sie speichern oder ändern Sie alle Dateien, da Sie die Dateien verloren, dann gibt es eine sehr gute Chance jede Datei über den Bereich, verlorene Dateien enthält geschrieben haben könnte. In diesem Fall werden die Chancen für eine Wiederherstellung der gesamten Daten intakt Tropfen schnell über die Zeit. So vermeiden Sie das Laufwerk sofort.

Mac Hard Drive Recovery-Software nicht nur stellt versehentlich gelöschte oder verlorene Daten von iMac Festplatte kann es auch Abrufen MacBook Air Daten auf der Festplatte, MacBook Pro, Mac Mini Daten usw. Auch wenn Journaling-Funktion von Mac-Betriebssysteme bereitgestellt schützen Ihre Daten vor abrupte Herunterfahren des Systems und andere Fragen gibt es einige Situationen, in denen es beschädigt werden könnte. In einem solchen Fall kann alle Ihre Daten auf einem gelagerte Mac-Volume gespeichert unzugänglich geworden. Um einen Zugang zu diesen Daten erhalten, müssen Sie die Daten-Recovery-Software verwenden. Dieser Mac Hard Drive Recovery Software kann leicht Wiederherstellen von Daten aus journalled Mac-Volumes wie HFS, HFS und HFSX Bände.

Wie Wiederherstellen von Daten von beschädigten iMac Festplatte?

Schritt 1: Wenn Sie nicht in der Lage, das Betriebssystem auf iMac booten dann herunterladen und installieren Sie die Software auf einem anderen System und verbinden Sie Ihren iMac Festplatte als sekundäres Speichermedium durchzuführen Festplatte Recovery auf Mac. Nachdem Sie die Software starten, auf einem anderen System, erscheint ein Hauptfenster mit 3 Optionen. Wählen “Recover Drives/Volumes”  aus dem Hauptbildschirm.

Hard Drive Recovery Mac - Main Screen

Schritt 2: Wählen “Volume Recovery ” option aus dem nächsten Bildschirm und wählen Sie dann die beschädigte iMac Laufwerk. Nun klicken Sie auf “Next” option, um den Recovery-Prozess zu starten.

Mac Hard Drive Recovery - Hard Drive Selection Screen

Schritt 3: Nach erfolgreichem Abschluss Volumen Recovery-Prozess sehen Sie Ihre wiederhergestellten Daten, indem Sie auf “preview” option.

Mac Hard Drive Recovery Software  - Preview Screen

Tipps, um Datenverlust in Zukunft zu vermeiden

  • Es ist immer empfehlenswert, um vollständige und effiziente Sicherung von notwendigen und nicht austauschbar Dateien nehmen
  • Schalten Sie nicht Ihr System abrupt und verwenden effektive Antivirus-Programm von Virus-Attacken zu vermeiden, wodurch Datenverlust zu vermeiden.
  • Nutzen Sie UPS auf plötzliche Herunterfahren des Systems wegen der versehentlichen Stromausfall Probleme zu vermeiden.

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer